| IT | | EN |
logo 5 Torri

Bergbahnen

Das Gebiet der 5 Torri verfügt über moderne Bergbahnen, die eine herrliche Sicht auf die Dolomiten bieten und es ermöglichen, schnell den Falzarego-Pass, den Giau-Pass, das Gadertal und das Grödnertal zu erreichen und so im gesamten Dolomiti Superski-Karussell Ski zu fahren.

Von Baita Bai de Dones aus erreicht man mit dem 5-Torri-Sessellift die fantastischen Türme in nur 6 Minuten. In ebenso kurzer Zeit bringt Sie der Fedare-Sessellift auf eine Höhe von 2.000 Metern, von wo aus man eine einzigartige Berglandschaft mit Blick auf die Tofana di Rozes bewundern kann.

Die Bergstation des Sessellifts Potor befindet sich direkt neben der Averau-Hütte. Von hier aus kann man weiter zum Croda Negra-Sessellift und zum Falzarego fahren. Dieser Sessellift ist der Knotenpunkt für die Verbindung mit den benachbarten Tälern: Wer von Colle Santa Lucia und aus dem Agordo-Tal kommt, kann ihn leicht erreichen und einen Tag im Skigebiet 5 Torri verbringen.

Preise, Daten und Betriebszeiten Winter 2022-23

Bergbahnen geöffnet/geschlossen Erste Fahrt Letzte Bergfahrt Letzte Talfahrt Fahrzeiten und Preise
Sessellift 5 Torri

OFFEN

03/12/2022 - 10/04/2023

9.00

16.30

16.30

5 Torri Winter 2022-23 Ticketpreise

Sessellift Giau Fedare

GESCHLOSSEN

9.00

16.30

16.30

Fedare Winter 2022-23 Ticketpreise

Sessellift Potor Averau

GESCHLOSSEN

9:00 16.30 16.30

Ticket im Skipass inbegriffen

Sessellift Croda Negra

GESCHLOSSEN

9:00 16.30 16.30

Ticket im Skipass inbegriffen

* Anfang und Ende des Bergbahnbetriebs in der Winter- und Sommersaison sind von den Wetter- und  Schneeverhältnissen abhängig.

Für Kinder bis 7 J. in Begleitung der Eltern sind die Bergbahnfahrten kostenlos.


©www.bandion.it

Sicherheit auf der Skipiste

  • Haftpflichtversicherung
    Verpflichtung zum Abschluss einer Haftpflichtversicherung gegenüber Dritten.

     
  • Ab dem 1. Januar 2022 muss jeder Nutzer der Skigebiete in Besitz einer Haftpflichtversicherung für Schäden gegenüber Dritten sein.

Die meisten Versicherungen dieser Art, auch jene für Familien, decken den spezifischen Bereich „Alpinsport” bereits ab. Es empfiehlt sich jedoch, dies mit der eigenen Versicherungsgesellschaft abzuklären.
Wer diese Versicherung nicht hat, kann sie an unseren Verkaufsstellen oder auf der Website Dolomiti Superski  mittels „Snowcare“ auch für einzelne Tage abschließen.


©www.bandion.it

Nützlichen Informationen